BEGLEITER


BEGLEITER – Helfer, Ratgeber, Vermittler, Mentor, Förderer ...

Mal sind wir selbst Begleiter:in, mal werden wir begleitet. Mal in den scheinbar kleinen Dingen, mal in den offensichtlichen großen. Mal nur für einen konkreten Moment, an einem ganz speziellen Punkt – mal braucht es den verlässlichen langen Atem.

Der Beweggrund, warum wir jemanden als Begleiter:in zur Seite stehen, kann mannigfaltig sein.

Wichtig ist: Dass wir es tun – andere zu begleiten.

Und ebenso wichtig: Dass wir uns selbst begleiten lassen. Wir aktiv nach unseren Begleiter:innen Ausschau halten.

 

Wir alle brauchen Begleiter, selbst die überzeugtesten Individualisten unter uns. Ob bei der Lösung eines konkreten Problems, als Impuls- und Inspirationsquelle, als Öffner tatsächlicher oder gedanklicher neuer Türen. Oder jene, die uns von Zeit zu Zeit auf die Sprünge helfen.

Ob wir nun jemanden begleiten oder selbst begleitet werden – der Gewinn ist immer auf beiden Seiten. Und manchmal ist es ein gleichzeitiges Geschehen. JACKPOT!

Danke an alle bisherigen Begleiter:innen auf unserem Weg und allen, die von uns noch gefunden werden wollen.